Freitag, 2. Dezember 2016

Oh Tannenbaum – wie grün du bist


Heilbronn/Leingarten, 15. November 2016: „Oh Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter.“ Wer kennt ihn nicht, den Weihnachtslied-Klassiker. Immergrüne Pflanzen galten schon in antiker Vorzeit als Symbol für Lebenskraft und wurden gerne ins Haus geholt. Tannenzweige, Girlanden und Kränze schmücken bereits in der Adventszeit Häuser, Plätze und Passagen, werden mit Strohsternen oder bunten Objekten geschmückt. Die Karriere frischen Grüns mit Symbolcharakter gipfelt im Aufstellen eines Tannenbaums. Weihnachten ohne einen geschmückten Baum ist für die meisten Menschen unvorstellbar. Auch in Verkaufsräumen, Auslagen, Fußgängerzonen, Passagen und auf öffentlichen Plätzen verbreitet der beliebte Weihnachtsbaum ein stimmungsvolles und belebendes Flair in der Advents- und Weihnachtszeit. Damit der Star unter den Nadelbäumen sein natürliches oder geschmücktes Outfit lange behält, ohne dass die Optik durch Nadelausfall leidet, wird er in täuschend echter, der Natur in Perfektion nachempfundener Kunstform eingesetzt, die extreme Langlebigkeit und eine unkomplizierte Lagerung beinhaltet. Produktvielfalt und ansprechendes Design mit individuellen Gestaltungsmöglichkeiten zeichnen das umfangreiche Sortiment des Deko-Spezialisten Woerner aus. Dank hochwertigem Luvi-Material sowie detailgetreuen und besonders dichten PE-Zweigen bestechen die Christbäume mit verblüffender Natürlichkeit.
Die elegante Fraser-Tanne mit LED-Fadenlicht gehört zu den Neuheiten, die mit stabilen Seitenästen, hoher Nadeldichte und ihrem schmalen Profil in jeden Raum passen. Professionell eingearbeitete, praktisch unsichtbare Faden-Lichterketten mit leuchtstarken und warmen Mini-LEDs sorgen für eine festliche Beleuchtung. Ein neues Licht-Verbindungssystem macht die „One-Plug-Tanne“ zum ungekrönten König unter den Weihnachtsbäumen. Bei dieser Installation sind alle Kabelreihen der Lichterketten in den Baumstamm eingebaut und werden während des Aufbaus automatisch miteinander verbunden. Netzstecker einstecken – fertig. Sehr natürlich wirkende PE-Zweige und zusätzliches Luvi-Material sorgen für eine verblüffend authentische Optik. Fichten-Tannen gibt es in den Varianten grün und beeist, jeweils mit und ohne LED-Lichtdekor. Für unterschiedliche Raumhöhen stehen verschiedene Größen von 150 bis 300 Zentimetern zur Verfügung. Schnell und einfach geht der Auf- und Abbau der neuen Spiral-Tanne mit einem stabilen Stecksystem vonstatten. Tannenzweige aus schwer entflammbarem Luvi-Material sind gleichmäßig an einer flexiblen Metallspirale aufgespannt. Ein faltbarer Kreuzständer aus Metall und die Mittelstange mit einfacher Befestigung heben die Kunsttanne in die dritte Dimension.
Schnee-Tannen bringen visuell den Duft und den Charme des Winterwaldes gleich mit. Schön geformte, weit verzweigte, dichte Äste sind mit festhaftendem weißem Baumwoll-Flockmaterial versehen, das wie frisch gefallener Schnee wirkt. Die Winter-Tanne punktet zusätzlich mit einem Naturstamm aus Holz. Während die schlanke Slimline-Schneetanne auch in engen Winkeln eine gute Figur macht. Alle verschneiten Bäume sind mit und ohne Lichtdekor erhältlich. Für die auffallende Variante bieten sich LED-Tannen in der Kombination Silber, Weiß, Gold oder Schwarz an. Perfekt wird die Inszenierung mit farblich entsprechend abgestimmter Weihnachts-Deko.
Für den ultimativen Blickfang eignet sich der mitwachsende Gigantbaum. Durch das Einsetzen zusätzlicher Elemente kann die Höhe jederzeit erweitert werden, bis zu 1210 Zentimetern. Das Woerner-Team unterstützt auf Wunsch den Auf- und Abbau des Baumes und bietet auch dessen Lagerung an. Der gleiche Service wird beim wachsenden Majesticbaum angeboten, der 1230 Zentimeter erreichen kann. Die Tanne mit beeindruckender authentischer und bis zum Boden reichender Astanordnung und enormer Zweigdichte wird auch voll dekoriert inklusive Elektroinstallation geliefert. Im Weihnachts-Sortiment enthalten sind komplett geschmückte Bäume, Tannen-Kränze, Tannen- und Eiszapfen-Girlanden sowie eine umfangreiche Auswahl an Weihnachts-Dekoration.
Einen Überblick über das Baum-Sortiment bieten der Webshop unter www.dekowoerner.de und der Katalog Herbst/Weihnachten 2016. Für die individuelle Gestaltung eines Baumes nach persönlichen Wünschen steht das Woerner-Design-Team gerne zur Verfügung.
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Naturnahe Tannenbäume 2016“.
Bildvermerk: www.dekowoerner.de
Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
 
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen

6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth

Freitag, 25. November 2016

Lichtblicke für jeden Raum


Heilbronn/Leingarten, 8. November 2016: Emotionalisierende Licht-Inszenierungen in Verkaufsräumen, Schaufenstern und Passagen sind magische Anziehungspunkte für den Kunden und als wirkungsvolles Gestaltungsmittel nicht zu unterschätzen. Gerade in der Adventszeit gehören stimmungsvolle Licht-Objekte unbedingt dazu. Ob als Effekt- oder Akzentbeleuchtung, als Lichtquelle für die Umgebung oder als reines Leucht-Element zur Vollendung einer weihnachtlich geprägten Inszenierung - Lichtblicke und Lichtquellen sind gerade in der dunklen Jahreszeit ein bewährtes Mittel, um visuelle Spannungsfelder zu erzeugen und die Ware effektiv zu präsentieren. Deko-Spezialist Woerner hat sein umfangreiches Sortiment an hochwertiger Licht-Dekoration für den Innen- und Außenbereich erweitert und bietet eine große Auswahl an saisonalen und ganzjährig einsetzbaren Objekten an.
Ein effektvoller Trendartikel ist der Leuchtstern mit warmem LED-Licht, klarem Acrylaufsatz und funkelnder Diamantlicht-Optik. Die im weißen, roten oder schwarzen Metallkorpus integrierten Lampen erinnern an Theater-Kosmetikspiegel und lassen sich als dekorative Akzent- oder Raum-Beleuchtung immer wieder in unterschiedlichen Deko-Konzepten verwenden. Raffinierte, fünfzackige Spiegelglas-Sterne mit 3-D-Effekt und integriertem Multifunktions-Steuergerät, inklusive verschiedener Funktionen, stehen für ihre Bezeichnung: Magic. Ein magischer Blickfang in drei Größen, der blinkend und leuchtend für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgt. Im Webshop steht unter dem Begriff "Leuchtstern Magic" für einen ersten Eindruck ein Produkt-Video zur Verfügung.
Die LED-Hängekugeln und LED-Lichtsterne aus silbernem sowie weiß lackiertem Metall verfügen über eine eingearbeitete Lichterkette und sorgen als Deko-Licht für harmonisches Flair. Beide Objekte sind faltbar und damit auch praktisch zu lagern. Starke Effekte bieten Lichterbäume mit aufgesteckten, mattweißen Kugeln und Acryl-Hängern sowie Zweigring-Hänger in gleicher Optik. Die mit schwarzbraunem Kunststoff ummantelten Äste sind leicht biegbar, so dass die Licht-Gestaltung variiert werden kann. Silberne und goldene Glitzerbäume mit standfestem Stufensockel bilden eine edle Alternative für den Innenbereich.
Lichtsignale, die schon von weitem sichtbar sind, setzen blinkende, fünfzackige LED-Sterne mit einem Geflecht aus Metalldraht und eingearbeiteter Lichterkette, stilvoll umgarnt mit klaren Kunststoffperlen. Ebenfalls neu im Sortiment ist der LED-Sunshine-Fadenlicht-Vorhang. Feiner, verästelter Draht mit superhellen Sunshine-Micro-LEDs taucht jeden Bereich in einen märchenhaften Schein. Lichterbäume sind wie geschaffen für dunkle Ecken oder als Umrahmung von Eingangsbereichen. Der Spiral-Lichterbaum, flach zusammenlegbar, mit LED-Reiskorn-Lichterkette und Abschluss-Stern, ersetzt einen echten Tannenbaum auf innovative Art. Faltbare Lichtbäume aus Metall sind bis zu einer Länge von 240 Zentimetern erhältlich und punkten auch durch ihr geringes Gewicht.
Die gesamte Kollektion für faszinierende Lichtspiele ist im Katalog Herbst/Weihnachten 2016 und im Webshop unter www.dekowoerner.de enthalten.
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Lichtobjekte 2016.“
Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
 
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen

6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac
Anzeigen:
Stefanie Roth

Freitag, 18. November 2016

Weihnachtliche Nostalgiereise


Heilbronn/Leingarten, 2. November 2016: Ob klassisch, elegant, opulent oder puristisch – Weihnachten hat viele Facetten und darf ganz nach individuellem Geschmack inszeniert werden. Da ist auch ein visueller Ausflug in eine Zeit erlaubt, die heute wie eine Raritätenschau wirkt und bei der älteren Generation vielleicht romantische Kindheitserinnerungen auslöst. Die fast sehnsuchtsvolle Hinwendung zu nostalgischen Gegenständen in Kombination mit idyllischem Flair bringt in dieser Weihnachts-Saison mit Replikaten wie aus alten Zeiten eine besonders phantastische Stimmung in Schaufenster und Verkaufsräume. Phantastisch im Sinne von Phantasie, denn die darf bei der Inszenierung im Retro-Look in vollen Zügen eingesetzt werden. Deko-Spezialist Woerner zeigt im Katalog Herbst/Weihnachten 2016 anhand einiger Gestaltungsvorschläge, wie eine weihnachtliche Nostalgiereise ansprechend dekoriert werden kann. 
Der Nikolaus oder Weihnachtsmann ist in verschiedenen Ausführungen unterwegs. Sehr imposant erscheint er in 180 Zentimetern Lebensgröße mit vollem Sack und Glocke - im typischen Outfit und aus robustem Fiberglas. Der kleinere Kollege sieht zum Anbeißen aus, ist jedoch nicht aus Schokolade, sondern als dauerhaftes Karton-Display figuriert. Auch der optisch täuschend echte „Schoko-Nikolaus“ gehört zur beständigen Sorte. Als Retro-Variante taucht er in Form eines Displays zum Ankleiden mit Wechselgarderobe auf, ganz im Stil früherer Zeiten. Wahlweise mit seinem Anzug, der Küchenkleidung oder dem Morgenmantel. Der große Banner „Weihnachtsmann“ zieht mit seiner ultimativen Fernwirkung alle Blicke auf sich. Ein netter tierischer Geselle kann ihm zur Seite gestellt werden: der XXL-Weihnachtselch mit Strickpulli, Zipfelmütze und Schal strahlt sympathischen Charme aus.
Romantische Kaminszenen regen zum Träumen an. Beim Kamin-Display mit brennendem Feuer spürt man förmlich die ausstrahlende Wärme. Auch das Kaminkonsolen-Set im antiken Look mit schöner Holzmaserung gewinnt zusätzlich durch sattgrüne Tannenzweige, festlich geschmückt mit roten Päckchen, die auch als Dekoration vor die Feuerstelle passen. Ein farblich abgestimmter Tannenbaum, rote Hibiskusblüten und ein roter Deko-Schlitten verstärken das romantische Flair. Als süße Beigabe bieten sich täuschend echt wirkende Lebkuchen in traditionellen Formen an. Für nostalgische Assoziationen sorgen bunte Zuckerkringel sowie farbige Schoko-Sterne und Schoko-Täfelchen mit Goldschleife. Rotbackige Äpfel mit Herz, rote Filzanhänger und Beerenzweige bringen mit Deko-Skiern und weißem Flokatistoff den Traum von der gemütlichen Holzhütte in verschneiten Bergen herbei.
Der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ist wie eine erfreuliche Pflicht. Das Riesenrad mit beglimmerten Gondeln, kleine Autoscooter und das klassische Karussellpferd als praktisches Display verbreiten sofort eine Vorfreude. Farbige Weihnachtskugeln und die bunt geschmückte Schneetanne verstärken in Kombination mit rot-weißen Zuckerstangen und Lebkuchen-Figuren den wunderbaren visuellen Ausflug. Und weil es zu Weihnachten doch meistens nicht schneit, gehört eine ordentliche Ladung Scatterschnee zur Dekoration.
Alle nostalgisch angehauchten Deko-Artikel enthalten der Katalog Herbst/Weihnachten 2016 und der Webshop unter www.dekowoerner.de. Jetzt kann die Weihnachtszeit kommen.
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Nostalgiereise 2016“.
Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen

6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth

Freitag, 11. November 2016

Edles Weiß mit Glanz-Effekten





Heilbronn/Leingarten, 25. Oktober 2016: Mit der farblichen Gestaltung der Weihnachts-Szenarien werden bestimmte Assoziationen verbunden, die durchaus in verschiedene Stilrichtungen gehen können. Rot ist der Dauerbrenner unter den klassischen Weihnachtsfarben, ebenso wie Gold und Silber. Kupfer hat sich in den letzten Jahren ebenfalls einen Platz erobert. Auch belebendes Grün und extravagantes Violett inspirierte schon zu kreativen Weihnachts-Kulissen. Mit reinem Weiß für festliche Stimmung zu sorgen, die nicht zu puristisch und kühl ausfällt, gelingt dagegen am besten mit glänzenden Kombi-Partnern wie Gold und Silber. Deko-Spezialist Woerner präsentiert einige glanzvolle Deko-Ideen in den edlen Kombinationen Weiß-Gold sowie Weiß-Silber im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2016, die die stimmungsvollen Effekte der Deko-Objekte in dieser Kombination zeigen.

Weiß trifft Gold: Weiße Reliefblüten, in massiver und detailgetreuer Verarbeitung und antiker Goldrand-Optik bilden ein filigranes Pendant zu goldglänzenden Objekten unterschiedlichster Art. Weiße Feder- und Hibiskus-Blüten begleiten den stolzen Pfau mit echtem Federkleid. Auch die charmanten Rehe und praktischen Rundhocker aus Fiberglas passen sich in weißer Lackierung dem Farbthema an. Beglimmerte Sterne, Sternenketten und Weihnachtskugeln treten in eine Glanz-Olympiade mit goldenen XXL-Steinen. Goldene Deko-Bäume, mit Kristallen und Kugeln geschmückt, ziehen die Blicke auf sich. Regal-Sets in Blattgold-Optik dienen als festliche Produkt-Präsenter. Champagner mischt sich in Form paillettenüberzogener Mini- Hirsche und einem dominanten Hirsch-Kopf über der weiß-gewischtem Kaminsole darunter. XXL-Birkenstämme bekommen ihren glänzenden Auftritt mit festhaftendem Gold- und Champagner-Glitter. Schlichte Grasbündel bestrahlen die festliche Kulisse mit goldenem LED-Schimmer, während goldene Luftballonhänger wie ein Spiegel funktionieren.

Weiß trifft Silber: Der weiße Pfau kann sich auch rad schlagend in Szene setzen und dabei seine mit Strassoptik-Elementen verzierten Federn präsentieren. Mit Kunstschnee überzogene Naturreisig-Zweige verbreiten ein kühles Flair. Der opulente Lüster aus weißem Metall glitzert mit klaren Perlen und dem Kugelvorhang um die Wette. Schneeweiße Engelsflügel verwandeln das in silbergrauen Paillettenstoff gekleidete Mannequin in ein Himmelswesen. Ein Kugellüster nimmt das Silberthema auf, das durch Gigant-Weihnachtskugeln, Kartonagen und elegante Bodenvasen Verstärkung bekommt. Auch Kugelpaneele, Barockrahmen, Deko-Ranken und Sternen-Vorhänge erscheinen im Silberlook. Hübsche silberne Deko-Päckchen mit weißer Chiffonschleife vereinen das Farbtreffen. Die LED-Grasbündel und Luftballonhänger leuchten ebenso im Silberglanz wie der dekorative Rehbock. Selbst der Mond hat sich entsprechend gewandelt.

Auch naturbelassenes Holz geht eine stilvolle Allianz mit Gold, Silber und Weiß ein. Daraus entstehen ganz neue Effekte, die zu kreativen Weihnachts-Szenarien inspirieren. Anregungen für glanz- und stimmungsvolle Weihnachts-Dekorationen gibt es im Katalog Herbst/Weihnachten 2016. Alle Deko-Artikel bietet auch der Webshop unter www.dekowoerner.de an.

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Weiße Effekte 2016“.


Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen

6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth

Freitag, 4. November 2016


Weihnachtsbotschaften im Lichterglanz




Heilbronn/Leingarten, 18. Oktober 2016: Es geht mit großen Schritten aufs Jahresende zu – und damit auch auf die vorweihnachtliche Zeit, auf die momentan bereits Gebäck und Deko-Artikel einstimmen. Richtig festlich wird es erst, wenn Wohnungen, Schaufenster und Verkaufsräume stimmungsvoll dekoriert werden und geschickt eingesetzte Lichtquellen eine besinnliche und harmonisch-leuchtende Atmosphäre verströmen. Mit den weihnachtlichen Deko- und Trend-Objekten aus dem umfangreichen Sortiment Herbst/Weihnachten 2016 des Deko-Spezialisten Woerner gelingen viele originelle Weihnachts-Arrangements in verschiedenen Styles, die sich auch individuell am Geschäfts-Image orientieren. Buchstaben spielen in dieser Saison eine zentrale Rolle, ebenso raffinierte Licht- und Farbspiele, ein spezieller Retro-Look und eine Farbgestaltung, die von puristisch über elegant bis opulent alle Inszenierungen ermöglicht.

Botschaften: Buchstaben, in Form von Abkürzungen und weihnachtlichen Wünschen, werden als aussagekräftiges Stilmittel in die Weihnachtsszene dekoriert. „Liebe“ und „X-MAS“ leuchten in klaren weißen Holzlettern zwischen roten Sternen. „X-MAS“-Aufsteller aus verspiegeltem Acryl senden die frohe Botschaft in Weiß und Rot aus. Ein 4-teiliges X-MAS-Set aus beglimmerten Gold-Buchstaben fügt sich perfekt in das Himmelsbild mit Engeln, Mond, Sternen und Sternen-Mobilé ein. LED-Aufsteller mit gleichem Hinweis aus selbststehenden Goldmetall-Buchstaben mit antiker Patina-Optik, oder als Variante in Weiß/Silber, umgeben sich mit festlichem Glanz. In Kupfer-Optik oder Signalrot passen sie sich den Kombi-Partnern im gleichen Farbton an. Glänzende Alternative: einzelne Buchstaben, untereinander mit unsichtbaren Nylonfäden verbunden, werden als Kette aufgehängt. Der goldene, mit Tinsel ummantelte Wunsch „Frohe Weihnachten“ überspannt die komplette Festkulisse.
Licht- und Farbspiele: Spezielle Licht-Objekte erhellen nicht nur die Dunkelheit, sondern beeinflussen auch Atmosphäre und Wirkung eines Raumes in erheblichem Maße. Deko-Grasbündel in verschiedenen Farben, stilisierte Bäume und effektvoll beglimmerte weiße Drahtkugeln mit Perlen-Drahtketten sowie fünfzackige Metallsterne setzen, mit warmem LED-Licht versehen, festliche Akzente. Irisierende Deko-Objekte aus Regenbogenfolie spiegeln den Glanz von silbernen oder goldenen Kugeln und Sternen wider. Leuchtsterne mit klarer Diamantlicht-Optik im farbigen Metall-Korpus leuchten auch den entlegensten Winkel stilvoll aus. Pailletten-Artikel, deren Tüllstoff mit aufgenähten XXL-Pailletten ummantelt wurde, sorgen für funkelnde Effekte in Ornament- und Sternform oder als glamouröser Vorhang. Die kreative Verwendung von stark glänzenden Weihnachtskugeln in Gold, Silber und Erbsengrün verstärkt das schimmernde Wechselspiel der Deko-Elemente. Mit spiegelnden Metallic-Luftballons werden zusätzliche Glanzpunkte geschaffen, in denen sich die Weihnachtsfarben Rot, Gold, Silber und Kupfer brechen.
Retro-Look: Viele Deko-Objekte haben auch in Jahrzehnten nicht ihren Charme verloren. Natürlich sind sie immer wieder durch Trends ersetzt worden, tauchen aber dennoch wieder auf und lösen bei der etwas älteren Generation Kindheitserinnerungen aus. Ankleidepuppen aus Papier mit Wechselkleidung ließen früher Mädchenherzen höher schlagen. Heute erscheinen sie als anziehendes Nikolaus-Display mit Wechselgarderobe und Kleiderbügeln. In die gleiche Kategorie klassischer Blickfänge reihen sich die bunten Schoko-Streuselsterne, mit farbiger Folie umhüllte Schokotäfelchen und Schoko-Sterne ein. Auch das Karussell-Pferd als Display und die Mini-Autoscooter gehören zu der weihnachtlichen Retro-Show, ebenso wie das beglimmerte Riesenrad mit Gondel-Präsentern und die appetitlichen Deko-Lebkuchen. Bei diesem visuellen Ausflug in nostalgische Weihnachtszeiten leuchten auch heutige Kinderaugen auf. Farblich dekoriert wird hier mit der ewig jungen Trendfarbe Rot.
Schaufenster und Passagen sind magische Anziehungspunkte für den Kunden und als Gestaltungsmittel nicht zu unterschätzen. Gerade zur Weihnachtszeit rührt eine festliche oder auch nostalgische Kulisse die Gemüter. Doch auch edle oder puristisch angehauchte Szenen lassen sich mit dem umfangreichen Sortiment an Weihnachts-Deko aus dem Katalog Herbst/Weihnachten 2016 und dem Webshop unter www.dekowoerner.de zaubern.
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Weihnachtstrends 2016“.
Bildvermerk: www.dekowoerner.de
Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen

6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth


Freitag, 28. Oktober 2016

Watteweißer Winterzauber


Heilbronn/Leingarten, 11. Oktober 2016: Es sind die besonderen Effekte, die den Winter trotz frostiger Temperaturen zu einer beliebten Jahreszeit machen. Wenn der Frost aus allen gewöhnlichen Gegenständen skurrile Kunstwerke macht, der erste Schnee Stadt und Land mit einer reinen, watteweißen Schicht überzieht und man das Gefühl hat, tiefer und befreiter durchatmen zu können. Wenn aus den Fenstern mit beginnender Dämmerung Kerzenschein die Wege beleuchtet, verschiedene Licht-Objekte Schaufenster und Fußgängerzonen erhellen und eine warme Atmosphäre verbreiten. Elemente in Eisoptik, täuschend echt wirkender Schnee und der gezielte Einsatz von Lichtquellen sorgen in der Winter- und Vorweihnachtszeit in Auslagen und Verkaufsräumen für das spezielle Flair, das stimmungsvoll gestaltete Winterszenen zu einem magnetischen Anziehungspunkt macht.
Eiszapfen, Eissterne und Eiskristalle sind typische Winterboten, die in Form von Eiszapfen-Ketten aus klarem Acryl mit LED-Licht, glasklarem und satiniertem Kunststoff als Eisstern oder als beglimmerter, dreidimensionaler Schneekristall aus Wattevlies dekoriert werden können. Beflockte Zedernzweige und Deko-Äste, Schneeflocken-Mobilés, täuschend echt aussehende Eisblöcke in Würfel- oder Quaderform mit Eisstruktur sowie mit Kunstschnee überzogene Naturreisig-Zweige verstärken das klassische Winterflair. Schneebälle bis zu XXL-Größe lassen sich variabel in jede Szenerie einfügen und passen bestens zum freundlich lächelnden Schneemann aus robustem Fiberglas mit geringelter Wollmütze oder dem netten Riesen-Kollegen, der sich mit weicher Watte umgibt, einen schwarzen Filz-Zylinder und Stockarme trägt. Winterliche Requisiten wie Tannenzapfen, Skier und Schlitten sind individuell einsetzbar. Ebenso wie die charmanten Wintertiere, die sich auf zugefrorenen Seen tummeln. Mit Metallicfolie, kleinen Eisbrocken und formbarem Deko-Schnee lässt sich diese optische Täuschung perfekt umsetzen. Transparenter Chiffonstoff mit Eiskristall-Struktur ermöglicht in variabler Länge die Realisierung eines eiskalten Hintergrunds. Wahlweise werden XXL-Banner mit Winterlandschaften verwendet. Faltfächer aus Seidenpapier in Weiß, Hellblau oder Türkis entfalten eine edle Note im winterlichen Frostgemälde.
Romantische Akzente setzen schimmernde Licht-Objekte. Der Lichtvorhang „Ice-Light“ mit irisierendem Tinselgeflecht und Eiszapfen verbreitet sein Funkeln über zwei Meter Länge. LED- Kugeln, mit kristallklarem Acryl-Geflecht ummantelt, und faltbare Lichtkugeln mit eingearbeiteter LED-Lichterkette bieten in verschiedenen Größen nicht nur Helligkeit, sondern auch attraktive Licht-Inseln, die einzelne Bereiche gezielt hervorheben können. Lichtbäume mit aufgesteckten Acryl-Blättern oder mattweißen Kugeln und raffinierte Zweiglüster beziehungsweise Zweighänger bieten die Möglichkeit für faszinierende Licht-Inszenierungen als nonverbales Kommunikationsmedium.

Inspirationen für emotionale Winter-Arrangements präsentiert der aktuelle Katalog Herbst/Weihnachten 2016. Alle Dekorationsartikel sind ebenfalls im Webshop unter www.dekowoerner.de erhältlich.
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Winterzauber 2016“.
Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen

6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth

Freitag, 21. Oktober 2016

Magische Momente mit Eis und Schnee


Heilbronn/Leingarten, 27. September 2016: Der Winter ist bei uns auf der Nordhalbkugel der Erde die kälteste und auch die dunkelste Jahreszeit. Als durchaus positiv wird sie empfunden, wenn es in dicken Flocken schneit, die Welt unter einer weißen Decke versinkt, man mit Schlitten und Skiern die Natur genießen und auf zugefrorenen Seen Schlittschuh laufen kann. Je seltener das vorkommt, umso sehnsüchtiger wird das typische Winterwetter herbei gesehnt. Wenn die Temperaturen Kapriolen schlagen und das Klima als viel zu mild empfunden wird, holt man sich die Winter-Wunschvorstellungen eben als Deko-Idee nach Hause und inszeniert in Schaufenstern und Verkaufsräumen phantasievolle Winterwelten: einen Ausflug in den verschneiten Winterwald, ein Rendezvous im mystisch wirkenden Park oder eine romantische Schlittenfahrt. Auch Begegnungen mit Eisbären oder Polarfüchsen sind im Winter möglich. Die früh einsetzende Dunkelheit hat ganz nebenbei auch einen atmosphärischen Effekt: Licht-Objekte und irisierende Deko-Artikel werden als Stimmungsinseln eingesetzt, erhellen den Weg durch die Winter-Landschaften, setzen einzelne Leuchtpunkte oder verstärken gezielt das winterlich-charmante Flair. Ein Trend, der ganz individuell genutzt werden kann.
Wald-Szenen: Die Bäume wirken wie überzuckert. Weiße Zweige, beglimmert, beflockt, mit Eiskristallen überzogen, teilweise mit Zapfen und kleinen Schneebällen versehen, strecken sich in die winterklare Luft. Eiszapfen-Girlanden, Schneeranken, Winter-Tannen und Schneebeeren-Ranken umrahmen die märchenhafte Momentaufnahme, in der weiße oder silberne Fiberglas-Rehe, Hirsch-Silhouetten und freche Schnee-Eulen mit weichem Kunstfell neugierig umherblickend integriert werden. Mit dem Bannerdruck „Winterhütte“ oder „Winterwald“ wird der Hintergrund perfekt auf das Thema abgestimmt. Schlitten in verschiedenen Varianten stehen kufentief im Scatterschnee der poetischen Szenerie, die durch filigrane LED-Lichtkugeln oder –ketten sowie glasklare und satinierte Eissterne ein frostklares Topping erhält.
Park-Idylle: Winterparks haben eine ganz eigene Atmosphäre, die durch das Spiel von Licht und Schatten hervorgerufen werden kann. Naturnahe Zweige und beglimmerte Deko-Ranken bilden den idyllischen Rahmen für die Waldtiere, die sich in der typischen Parklandschaft treffen. Ein XXL-Bannerdruck mit dunklen Baum-Silhouetten im Tiefschnee und den klassischen leuchtenden Parklaternen sorgt für den fast mystischen Eindruck, der durch den knorrigen LED-Lichtbaum verstärkt wird. Sehr natürlich geht es bei den Schnee-Eulen und Polarfüchsen zu. Baumscheiben und Äste in Birken-Optik, XXL-Birkenstämme sowie beglimmerte Schnee-Tannen und Winterranken nehmen den weißen Winter-Effekt nochmals auf. Rustikaler Blickfang: der Nostalgie-Schlitten aus grau gewischtem Holz oder wahlweise der originale Pferde-Schlitten mit echten Gebrauchsspuren. Farbtupfer im schneekalten Winterbild: rote Beerenranken und –zweige, zusätzlich beeist.
Schloss-Atmosphäre: Wie im Märchen mit der Eiskönigin lässt sich ein winterliches Frostgemälde schaffen, dass die eiskalte Stimmung perfekt widerspiegelt. Irisierende Eiszapfen und Eiszapfen mit integrierter Lichterkette sowie weiße, beglimmerte Deko-Blüten bilden die Grundlage des imposanten Schloss-Saals mit dem „Kronleuchter-Banner“ im Hintergrund. Im Mittelpunkt steht der weiße Barock-Sessel, der von verschiedenen Objekten aus irisierender Regenbogen-Folie umrahmt wird. Hier machen die Licht-Reflexe den Zauber der Szene aus. Stahlgraue Paillettenstoffe, Chiffon mit Eiskristall-Prägung, Silberblatt-Zweige oder silbern irisierende und beglimmerte Baumsilhouetten sowie glamouröse Kristall-Lüster mit irisierendem Effekt bieten sich als Deko-Partner ebenfalls an. Auch der silberne Metallbaum mit selbstöffnenden Zweigen, aufwendig mit Draht umwickelt und mit Kristallen verziert, und barocke Kugel- und Tropfenhänger perfektionieren die elegante Schloss-Atmosphäre. Auffallender Trend in dieser Saison: XXL-Buchstaben, die die Winterbotschaft optisch in Worte fassen.
Alle Deko-Artikel für ein zauberhaftes Winter-Potpourri und winterliche Deko-Vorschläge enthalten der Katalog Herbst/Weihnachten 2016 und der Webshop unter www.dekowoerner.de.
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Wintertrends 2016“.
Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth