Donnerstag, 20. Juli 2017




Heilbronn/Leingarten, 18. Juli 2017: Natürliche Materialien liegen im Trend. Holz hat sich in den letzten Jahren zum interessanten und begehrten Kombipartner für moderne Stoffe wie Glas, Metall, Beton und Marmor entwickelt. Als naturnaher Werkstoff erdet es puristische und kühle Objekt-Arrangements mit atmosphärischem Gegengewicht. Eine naturnahe Collage aus reinen Holz-Objekten oder mit Holz-Optik im Mix wirkt dagegen als eindrucksvoller nachhaltiger Hotspot, der Schaufenster und Verkaufsflächen mit rustikalem Flair in Szene setzt. Holz trifft Verkaufsraum - und welche innovativen Möglichkeiten naturnaher Inszenierungs-Varianten damit im Visual Merchandising entstehen, stellt Deko-Spezialist Woerner im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2017 anhand kreativ gestalteter Deko-Konzepte vor. Die Artikel sind auch als variable Multi-Talente für weitere Gestaltungs-Ideen einsetzbar.

Wenn reine Holz-Objekte ihren Charme ausbreiten und sich dabei originelle Artikel unter klassische Formen mischen, wird die naturnahe Szenerie zu einem attraktiven Blickfang. Praktisch und multifunktionell wirkt der faltbare Holz-Paravent als Raumteiler und Waren-präsenter zugleich. Der Raumteiler aus Treibholz ist noch einen Touch zünftiger. Skulptur-Charakter verströmen die Gebilde aus Lianen-Holz, jedes Stück ein Unikat.
Runde Holz-Rahmen-Sets mit Lochbohrung zum Aufhängen tragen zur inspirierenden Produkt-Schau bei. Knorrige, natürlich gewachsene Korkenzieher-Lianen und Naturholz-Wurzeln zeigen die individuelle Seite der Natur gegen jegliche Norm. Naturbelassenes Birkenholz kann sowohl maschinell als auch manuell gut verarbeitet werden und lässt sich relativ leicht biegen. Als Deko-Objekt ist es somit prädestiniert und präsentiert sich als bepflanzbare Holzkiste, rustikaler Mini-Stuhl, als Mini-Schubkarre und -Ziehwagen. Die Hängebrücke zwischen XXL-Birkenstämmen verblüfft als clevere Deko-Idee genauso wie das Leiter-Regal aus naturbelassenen Holzleisten, das sich an jede Wand anlehnt. Verschiedene Bäume in abstrakter Form zu dekorieren, bringt modernen Schwung in die Auslagen. Bewegliche und individuell einstellbare Latten-Äste aus lasiertem Holz mit runden Abschlusskugeln ermöglichen etliche Deko- und Präsenter-Varianten. Ein komplettes Holzhaus als Silhouette, Holz-Deko-Fenster oder Holz-Koffer im Vintage-Stil fordern die dekorative Inspiration für originelle Arrangements heraus.
Ländlich-urig wird´s mit Holzscheiben aus unbehandeltem Holz inklusive Rinde, gebündelten Zweigen, Holzspänen in XXL-Größe oder in Kegelform. Passende Accessoires finden sich in dreifach gedrehten Sisal-Kordeln, Rebenkugeln, Naturzapfen, Wurzelholz-Kugeln, Sisal-Pilzen sowie Zapfenblättern als Streuware.

Keine Lust auf Landhaus und Ursprünglichkeit, aber trotzdem Holz-Fan? Kein Problem, denn Holz kann auch anders. Raffinierte Effekte erzeugen ganz normale Gebrauchsgegenstände, die sich in letzter Zeit zum ultimativen Trend-Objekt hochgearbeitet haben. Die schlichte Holzpalette wird als Eyecatcher inszeniert, gestapelt, an die Wand gelehnt, als Regal konzipiert und ist überhaupt vielfältig einsetzbar. Spannende Brüche liefern weiße Deko-Artikel wie passgenaue Schubladen, gefaltete und filigrane Lampions sowie riesige Papier-Buchstaben. Stapelbare Holztische mit weißer Platte vereinen beide Eigenschaften in sich.

Das umfangreiche Sortiment an Deko-Objekten aus Holz und Holz-Optik ist außer im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2017 auch im Webshop unter www.dekowoerner.de erhältlich. Für naturnahe und originelle Deko-Konzepte im Holz-Look oder als innovativer Stil- und Materialmix. Bei der imagegerechten Umsetzung steht das Woerner-Design-Team gerne unterstützend zur Seite.

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema "Nachhaltigkeit".


Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:
Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth

Donnerstag, 13. Juli 2017


Heilbronn/Leingarten, 28. Juni 2017: Stoffe sind wahre Verwandlungskünstler, wenn es um die dekorative Aufwertung von Möbeln und Räumen geht. Mit Hussen lassen sich schlichte Stühle in elegante Sitzgelegenheiten umwandeln. Alte Sofas können schnell ihren maroden Bezug verbergen. Einfache Tische verschwinden unter schön drapierten Stoffbahnen, und Bistrotische verstecken ihre oft unansehnlichen Beine. Auch Wänden und Böden bekommt ein geschmackvoller oder auffallender Stoff-Teppich gut, je nach Deko-Konzept individuell zu gestalten. Deko-Spezialist Woerner hat in seiner aktuellen Kollektion Herbst/Weihnachten 2017 auch Stoffe und Folien um etliche Neuheiten ergänzt, damit Verkaufsflächen und Schaufenster mit wenigen Handgriffen optisch aufgewertet werden können.

Glänzende Auftritte ermöglichen Stoffe mit fest haftendem feinen oder groben Glitter, aufgenähten Pailletten, metallisierter Oberfläche und Licht-Effekten. Sie tragen lautmalerische Bezeichnungen wie "Luxury", "Glitter-Fabric", "Avenue" oder "Casino". Mit Paillettenstoffen werden raffinierte Licht-Reflexe erzeugt, die auch bei Kostümen sehr gut zur Geltung kommen. Lametta-Stoff ist ideal für die Party-Dekoration. Der funkelnde Faschings-Lurex enthält seine Bestimmung schon im Namen und eignet sich auch zum Bekleben. Weich  fallende Gewebe mit Sternchendruck lassen sich wunderbar als szenische Umrahmung einsetzen.
Edler Seidentaft, Edelsamt und Taft mit Samtflock umhüllt alles mit eleganter Note. Die seidig-zarte Oberfläche und leuchtende Farben setzen wunderbare Akzente. Spiegelsamt ist extrem elastisch. Die glänzende Oberfläche erhält ihr Muster durch Bügeln oder Pressen. Der romantische Rosenstoff besticht mit unzähligen aufgenähten Rosen und eignet sich als Kleider-Ersatz, für Kissenhüllen und Sitzbezüge. Chiffon ist zart, durchsichtig, weich fließend und schleierartig.
Neu im Sortiment ist der Nickistoff mit kurzfloriger Oberseite, der problemlos gewaschen werden kann, ohne die Form zu verlieren. Er ist sehr flexibel in der Handhabung und lässt sich hervorragend nähen, kleben oder tackern. Der ultra-weiche Flokati besteht aus natürlicher Zellulose und ist besonders formbeständig und strapazierfähig. In die Kategorie kuschelweich gehört auch der neue Teddyplüsch mit seiner tollen Haptik.
Die neuen Winterstoffe zeichnen sich durch feines, durchscheinendes Gewebe mit Schneeflocken aus. Es lässt sich prima drapieren und ist in der Innenausstattung und für die Tischdekoration sehr beliebt. Für letztere ist auch das originale Sizoweb ideal. Das reiß- und wasserfeste sowie farbechte Kunstgewebe verleiht der Tischdeko mit seiner filigranen Struktur ein edles Flair. Zum kreativen Ummanteln von Deko-Objekten und dem Kaschieren von Wänden und Böden stehen 16 Farben der innovativen Stanzoptik-Folie zur Verfügung. Individuelle Zuschnitte ermöglichen ein breites Spektrum an Deko-Varianten.
Rupfen, Sackleinen, Molton und Filz wirken mit eher rustikalem und naturnahem Charme. Molton, blickdicht und reißfest, ist der Klassiker bei der Verkleidung von Wänden und Decken sowie der Gestaltung von Räumen. Die angeraute Oberfläche absorbiert Schall und Licht. 27 Farben bieten jede Menge farbiger Deko-Chancen.
Für fast alle Stoffe und Folien sind Musterkarten vorhanden. Die Mehrzahl der Stoffe ist schwer entflammbar, in vielen Farben und individueller Wunschlänge erhältlich.

Mit ein wenig Geschick, Phantasie und kreativen Ideen werden Stoffe zu wahren Zauberkünstlern. Sie sind ein Erfolgsbaustein bei der Verwandlung diverser Objekte, der Aufwertung schlichter Räumlichkeiten und des Interieurs. Die unterschiedlichen Materialien bieten eine Vielzahl an gestalterischen Optionen für persönliche Deko-Konzepte.


Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Stoffe + Folien".



Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621
PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth



Donnerstag, 6. Juli 2017





Heilbronn/Leingarten, 21. Juni 2017: Die Seele baumeln und sich verwöhnen lassen, sei es im exklusiven Wellness-Ressort, im modernen Spa eines Freizeitbades, im Kosmetik-Studio oder beim Friseur – das sind Möglichkeiten, sich entspannende Auszeiten im hektischen Alltag zu schaffen und für ein paar Stunden zu entschleunigen. Für die Auslagen und Verkaufsräume der entsprechenden Branchen hat Deko-Spezialist Woerner im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2017 ein umfangreiches Sortiment an Deko-Objekten und Gestaltungs-Vorschlägen zusammengestellt, die das ganzjährig aktuelle Thema bestens bedienen.
RELAX ist eine Botschaft, die das Thema plakativ vor Augen führt. Die Aufsteller aus grün-transparentem Acryl bieten sich als Zentrum für weitere Arrangements passender Deko-Artikel an. Dabei vermittelt Grün als erfrischender Farbton den Eindruck von Kühle und Natur. Außerdem vergrößert er die Räumlichkeiten optisch. Naturnahe, äußerst authentisch wirkende Kunstpflanzen tragen nachhaltig zu diesen Effekten bei. Farne als Topfpflanzen und Ranken, Bambus, Palmblätter und exotische Ananas-, Pitaya- oder Orchideen-Blüten sowie Seerosen sind ideal als florale Deko-Partner. Display-Sets mit Farnen gestalten den Hintergrund. Zäune aus echtem Bambusholz bilden einen attraktiven Raumteiler, während der handgearbeitete Makramee-Vorhang in aufwändiger Knotentechnik mit seinem Vintage-Charakter besticht. Schlichte, weiße Deko-Aufbauten, auch als symbolträchtige Brücke, bieten sich als Produkt-Präsenter für Beauty-Artikel an. Wellness-Steine dürfen natürlich nicht fehlen. Entweder schwarz und glänzend oder als Mooskissen in Steinform. Auch Kiesel-, Granit- und Lavasteine in natürlicher Form lassen sich zu dekorativen Zwecken verwenden. Dass der Buddha als klassisches Sinnbild für Ausgeglichenheit und ruhige Stärke einen Platz in der Wellness-Oase bekommt, ist selbstverständlich. In granitgrauer, naturgetreuer Stein-Optik ruht er meditierend in sich.
Für den Beauty-Bereich steht eine umfangreiche Kollektion an dekorativen Schönheitsmitteln bereit. Quasi alle gängigen Kosmetika gibt es als Deko-Objekt, bis hin zur XXL-Größe. Nagellack, Lippenstift, Mascara und Lipliner machen auf sich aufmerksam. 80 Zentimeter hoch sind die Kosmetik- und Puderpinsel mit Sisalborsten. Lippenstift-Köpfe leuchten in glänzenden Tönen. Displays mit Nagellacken und Lidschatten vereinfachen die Beauty-Dekoration. Blickfang mit Überraschungs-Effekt: der knallrote XXL-Nagellack in auslaufender Form inklusive Farbklecks. Süße Versprechungen machen die Kussmünder aus verspiegeltem Acryl in Rot und Weiß sowie im Metallic-Look in Rot und Pastell. Mit Strass-Steinen beklebte Bügel und goldene Barock-Rahmen verleihen dem schönen Schein einen edlen Rahmen, der vom LED-Lüster noch getoppt wird.
Der Barbier liegt bei Männern im Trend. Eine typgerechte Frisur und pflegende Haut- und Bartprodukte sind der Hit. Der Banner „Barber-Stuhl“ ist für die passende Szene ein echter Hingucker, ebenso wie der „Barbierpfosten“ im rot-weißen Streifen-Look. Ein roter Vlies-Teppich empfängt den Kunden, der auch von Scheren und Kämmen im XL-Format angelockt wird. Kussmünder setzen hier ebenfalls verlockende Akzente. Rot-weiße Kartonagen-Sets und rote Sets in Hexagon-Form nehmen die exklusive Note auf. Der Acryl-Hipster ist doppelt verwendbar: als Bartgesicht-Hänger und Brillen-Präsenter.
Auch Apotheken finden bei der Wellness-Deko passende Deko-Artikel. Der grüne Frischefaktor passt zum Thema Gesundheit besonders gut, ebenso Wellness-Steine und der meditierende Buddha. Übergroße Tabletten nehmen den Branchenbezug auf.
Eine entspannende und pflegende Auszeit lädt die leeren Akkus auf. Um Freude auf diese nötigen Ruhephasen zu machen und Anregungen zu schaffen, bietet Deko-Spezialist Woerner in seinem neuen Sortiment Herbst/Weihnachten 2017 viele Deko-Objekte an, die Schaufenster, Verkaufs- und Behandlungsräume in Wellness-Oasen verwandeln. Die Artikel sind erhältlich über den Katalog Herbst/Weihnachten 2017 und den Webshop www.dekowoerner.de
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Wellness + Beauty“.
Bildvermerk: www.dekowoerner.de
Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth

Donnerstag, 29. Juni 2017



Heilbronn/Leingarten, 14. Juni 2017: Eine vertriebseffiziente Waren-Präsentation definiert sich über die Inszenierung von Erlebnis- und Themenwelten, die dem Kunden die Produkte ansprechend dekoriert nahe bringen. Dabei gehören Flexibilität und multifunktioneller Einsatz zu den hervorstechendsten Eigenschaften der modernen Ordnungshelfer, die einerseits zeitlos sein, andererseits aber auch als universelles Trend-Objekt verwendet werden sollen. Neben dem umfangreichen Sortiment an Laden- und Messeausstattung legt Deko-Spezialist Woerner im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2017 großen Wert auf ein abwechslungsreiches Angebot an Deko-Aufbauten, die von schlicht über elegant bis innovativ alles bieten, was zu einer kreativen Produkt-Präsentation beiträgt.
Farbiges Design steht hoch im Kurs, trägt es doch zu erfrischenden Nuancen in Auslagen und auf Verkaufsflächen bei. Ob die Ware farblich darauf abgestimmt wird oder als konträrer Eyecatcher wirkt, richtet sich nach den Deko-Konzepten. Holzkisten im angesagten Vintagelook in den Farben Hellblau, Hellgrün und Pink bringen frischen Wind in die Schaufenster. Farbige Regal-Sätze aus Naturholz mit unregelmäßiger Holzmaserung und viel Stauraum sind zeitlos und die idealen Kombi-Partner für trendige Möbel und Deko-Accessoires im Urban-Retro-Look. Dekorative Mini-Gartenstühle mit ungleicher Lackierung sowie leichte Styropor-Stühle in Neonfarben setzen fröhliche Akzente. Originelle und vielseitige Rundhocker aus hochwertig lackiertem Fiberglas in Lackoptik bieten sich als Präsenter oder Beistelltisch an. In starkem, fluoreszierendem Acrylglas mit verblüffendem Kanteneffekt leuchtet die Dekobrücke „Fluo“ in heiteren Neonfarben. Trendiger Hingucker: der zusammensteckbare Acryl-Präsenter als eingerahmte Platte in milchigem Weiß und schrillem Pink.
Weiße Schlichtheit passt sich der Umgebung an oder setzt als einheitliches Farbkonzept puristische Akzente. Zeitlose Beistelltische mit abgerundeten Ecken, Wandregale und Regalsätze, bieten viele Einsatzmöglichkeiten in Ausstellungs- und Verkaufsräumen oder Schaufenstern. Moderne Wandpodest-Würfel präsentieren Vasen, Kerzen oder Bilderrahmen, lassen sich hochkant oder quer anbringen und sind erweiterbar. Vierteilige Tischsets sind einzeln oder halb ineinander geschoben einsetzbar. Rundhocker aus lackiertem Fiberglas, Deko-Säulen, Kamin-Konsolen und Barocktische sind Stellfläche und Deko-Objekt zugleich. Dreiecks-Regale mit vier Einlegeböden, Hängerahmen in moderner Hexagon-Form und Holz-Leitern gehören zu den Präsentern, die ins Auge fallen. Außerdem neu im Sortiment: x-förmige Holzregale, die schräg oder gerade an der Wand befestigt oder als Standregal genutzt werden können.
Naturholz ist ein starker Partner bei der Waren-Präsentation. Holzaufbauten in Säulenform, Holzwürfel aus naturbelassenen Holzscheiben und ineinander steckbare Würfel-Regale sowie Kaminkonsolen im antiken Look mit Holzmaserung sind ein echter Blickfang und vielseitig einsetzbar. Dreiecks-Regale gibt es als innen offene Einzel-Elemente oder geschlossen als Turm. Platzsparende Tisch-Sets mit weißer Oberfläche bieten einen schönen Kontrast und auch zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Holzpodeste werden nicht nur als Deko-Objekte verwendet, sondern stellen auch gerne Ware aus. Industrie-Paletten sind zum Hit geworden, werden als Regale oder Rahmen verwendet und fordern die Phantasie für weitere Gestaltungsideen heraus. Rustikale Holzkisten, auch als originale Wein- oder Obstkisten, sind so vielseitig wie ihre Oberflächen-Struktur. Zum Trend-Objekt wurden Leitern im Dip-Dye-Effekt, bei denen der untere Bereich weiß eingefärbt ist.
Metall-Objekte setzen auf Kontraste in Form und Material. Neu aufgenommen wurden Hexagon-Tischsätze in verschiedenen Größen und einer Kombination aus Metallgestell mit Naturholz-Platte. Tischsets aus silbernen, goldenen oder schwarz-beschichteten Vierkant-Rahmen sind mit sechs beziehungsweise acht austauschbaren Platten erhältlich. Schwarze Metallständer inklusive Querstreben mit praktischen Haken nehmen Schmuck auf. Hänge-Regale aus weiß oder schwarz lackiertem Metall mit Metallplatte sind im Design zurückhaltend und lassen den Produkten den Vortritt. Variabler Hingucker: der Vogelkäfig als offenes Eisen-Element mit Regalfunktion, aus drei Teilen bestehend, die in sich geschlossen sind.
Acryl-Präsenter fügen sich unauffällig in jede Dekoration ein, sind zeitlos-elegant und in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Als Tisch im Hoch- und Querformat, als Etagere oder Probier-Tablett für süße oder pikante Häppchen, im Zylinderformat für Accessoires oder Blumen, als Aufbau für Schuhe oder Taschen und Präsentierbox für Kosmetik. Warenbrücken, Z-Präsenter, Deko-Treppen, Brillen- und Uhr-Präsenter, Ringhalter und viele Universal-Ständer aus glasklarem, starkem Acryl erleichtern die Produkt-Präsentation. Um Kratzer auf dem Material zu vermeiden, sind die Artikel mit einer leicht abziehbaren Schutzfolie versehen.
Neben den genannten Produkt-Präsentern und Deko-Aufbauten wird im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2017 und im Webshop unter www.dekowoerner.de ein umfangreiches Sortiment an Laden- und Messeausstattung sowie diverses Preisauszeichnungs-Material angeboten. Damit die Ware verkaufseffizient präsentiert werden kann. 
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Produkt-Präsenter.“
Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth
 
 
 
Heilbronn/Leingarten, 7. Juni 2017: „Die richtige Mischung macht´s“ ist eine Redewendung, die sich auf viele Bereiche übertragen lässt. Seien es Zutaten für ein Gericht, die Farb- und Stilkombination in der Mode, die Ausstattung einer Wohnung oder die kreative Produkt-Präsentation im Visual Merchandising. Es sind meistens die individuellen und ungewöhnlichen Ideen, die auch bei der Dekoration von Verkaufsräumen und Auslagen anziehend wirken und damit Kaufimpulse setzen. Im neuen Katalog Herbst/Weihnachten 2017 zeigt Deko-Spezialist Woerner, wie zwischen Emotion und Sachlichkeit eine dynamische Brücke geschlagen werden kann, die ein phantastisches Spektrum an Gestaltungs-Möglichkeiten aus traditionellen und trendigen Elementen bietet.
Der Herbst sammelt seine Kräfte im beeindruckenden Farbrausch, bevor die kühle Jahreszeit die Regie übernimmt. Das klassische Rot-Gelb-Orange zeigt dem Herbstblues in vielen Schattierungen, was eine farbintensive Harke ist. Es bekommt harmonische Verstärkung in den Farbvarianten Mauve, Rosa und Lila, die üppige Hortensien und Chrysanthemen erblühen lassen. Ein abstrakter Holzbaum mit beweglichen und individuell einstellbaren Latten-Ästen und runder Abschlusskugel fordert die Deko-Phantasie heraus. Hochwertige Holz-Leitern erscheinen im Dip-Dye-Effekt, der den unteren Bereich durch weiße Einfärbung vom oberen absetzt. Filigranes Pendant zum rustikalen Werkstoff Holz: Vogelkäfige aus Metall, in sich geschlossen, so dass sie stapelbar verwendbar sind. Neu in dieser Saison: die puristische Seite der Blätter und Bäume. Sie ziehen als grafische Silhouette die Blicke auf sich. Auch das Fahrrad passt sich an, ebenso wie Tischsätze und Regalsets in Hexagon-Form aus Holz und Metall. Wow-Effekt im Herbst: alle Deko-Objekte treten schwarz-weiß auf.
Im Winter sind Eis und Schnee unverzichtbar. Weiß und Blau in verschiedenen Abstufungen überziehen die Welt mit frostiger Magie. Doch Väterchen Frost ist auch immer für eine Überraschung gut: verblüffend, wenn plötzlich Frühlings-Assoziationen in der Winterpoesie auftreten. Schneemänner tragen pastellige Mützen und Schals, Winterkinder tummeln sich im Schnee mit Winteroutfit in Mint, Rosa und Gelb. Metalltonnen leuchten in schneeüberzuckerter Landschaft in Rosa und Hellgrün. Koffersets stapeln sich in Blau, Pink und Gelb auf einem Nostalgie-Schlitten. Sogar die Kiefernzapfen haben einen passenden Überzug. Luftballon-Hänger steigen in Metallic- Grün und –Lila in die kühlen Lüfte.
Weihnachten, das Fest der Emotionen und Traditionen glänzt natürlich in Gold, Silber und klassischem Rot. Doch auch hier sind Experimente gefragt, die den Charme dieser festlichen Zeit auf innovative Art einfangen. Kupfer, Mocca, Champagner und Mauve glänzen auf schwer entflammbaren Weihnachtskugeln aus bruchsicherem Kunststoff und gebürstetem Edelstahl. Pinkfarbene Magnolienblüten und Geschenkboxen mit phantasievollen Vogelmotiven verströmen frühlingshafte Nuancen. Märchenhafte, pastellfarbene Paradiesvögel, Eulen, Schwäne und Einhörner regen die Deko-Phantasie an. Schmetterlinge überdauern ihre Funktion als Frühlingsbote und setzen mit ihren zarten Farben anmutige Akzente. Der charakteristische Nussknacker passt sich an und wechselt seine Uniform zu Lila/Gold/Blau. Auch hier bekommt elegante Sachlichkeit eine noble Kulisse. Schwarz, Weiß und Silber machen Weihnachten zu einer effektvollen Sternstunde.
Kontraste bezeichnen ursprünglich die hellen und dunklen Bereiche eines Bildes. Sie sind also Gegensätze, die sich sprichwörtlich anziehen. Wer die unterschiedlichen Farben und Materialien von Deko-Objekten zu  einer harmonischen Sinfonie zusammenfügt, dem können eindrucksvolle und atmosphärische Themenbilder gelingen. Das Design-Team des Deko-Spezialisten Woerner bietet bei individuellen Deko-Konzepten gerne seine Unterstützung an. Alle Deko-Artikel aus dem neuen Sortiment sind im soeben erschienen Katalog Herbst/Weihnachten 2017 und im Webshop unter www.dekowoerner.de erhältlich.
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Neue Kollektion HW 2017.“
Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link
Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth


 

Mittwoch, 14. Juni 2017

Die Magie der Monochromie


Die Magie der Monochromie

Heilbronn/Leingarten, 31. Mai 2017: Leuchtende Farben verleihen sowohl der Mode als auch der Inneneinrichtung einen erfrischenden Touch und bilden einen dynamischen Kontrast zum Rest des gewählten Stils. Die Reduktion auf eine einzige Farbe gilt je nach Farbton als minimalistisch, experimentell oder klassisch, steht aber auch für eine Weltanschauung oder eine Berufsgruppe. Künstler kleiden sich gerne in edlem Schwarz, lila war lange die Farbe der Frauenbewegung, während medizinisches Personal in hygienischem Weiß unterwegs ist. Was in der Modebranche schnell als langweilig gilt, kann im Visual Merchandising zu verblüffenden Effekten führen. Monochromie nennt sich die Beschränkung auf eine Farbe oder einen zumindest vorherrschenden Farbton, der Verkaufsflächen und Schaufenster in einem raffinierten Licht erscheinen lässt und eine besondere Atmosphäre ausstrahlt. Trotz begrenzter Farbigkeit ist dieser puristische Dekostil sehr abwechslungsreich, wenn man ihn mit verschiedenen Abstufungen einer Farbe mischt. Deko-Spezialist Woerner zeigt in seinem Katalog Frühjahr/Sommer 2017 anhand kreativer Gestaltungs-Vorschläge, welche einzigartige Wirkung der Reiz minimalistischer Inszenierungen hat.
Blau wirkt kühl und luftig, wird ohne ergänzende Farben als kalt und steril empfunden. Doch die Kombination mit Türkis, Hellblau und Mint erzeugt ein erstaunlich positives Flair. Türkisfarbener Moltonstoff bedeckt den Hintergrund, vor dem sich blaue Wolken aus dichtem Sisalgeflecht auftürmen. Transparente, türkis eingefärbte Luftballon-Hänger sorgen für Leichtigkeit. Hellblaue Kisten-Sätze übernehmen Präsenter-Funktion, während der blaue Styropor-Stuhl eine Trägerrolle für den blau-weißen Rettungsring übernimmt. Das Roller-Display glänzt in Mint und dient der blauen Deko-Gitarre als Halt, die wiederum von einer hellblauen Acryl-Welle umspült wird. Accessoires wie die hellblaue Nagellackflasche, pastellblaue Macarons und eine blaue Flaschenpost vollenden die blaue Phantasiewelt, in der der blau-gelbe Papagei als Blickfang erscheint.
Pink wird eine erholsame, beruhigende und aufbauende Wirkung attestiert. Auch hier bildet der Baumwollstoff die farbliche Basis. Die Luftballonhänger gibt es auch in Pink. Satinhalme in Pink und Rosa werden dazu gehängt. Kreisrunde Acryl-Hänger und pinkfarbene Bastschirme mit Fransen leisten dem Flamingo aus Fiberglas und seinem Kollegen mit echten Federn dekorative Gesellschaft. Ein pink eingefärbter Strohhut passt sich der Märchenszene ebenso an wie die XXL-Cakepops und die biegbaren Hibiskusblüten in Pink und Rosa. Das Kistenset aus Holz im Vintagelook ist hier natürlich passend eingefärbt. Der Fiberglas-Flamingo ist auch in individueller Wunschfarbe erhältlich.
Gelb hat eine starke Signalwirkung und weckt Aufmerksamkeit. Goldgelb, Sonnengelb und Zitronengelb setzen fröhliche Akzente, die den Auslagen im Sommer zusätzlich lichte Momente verleihen. Maisgelber Molton kommt zum Einsatz, vor dem die gelben Luftballon- und Acrylhänger sowie die Blätter-Papierkette dank variabler Gelb-Tönung auffallen. Gelb-weiße, stilisierte Blumen-Silhouetten und die XXL-Sonnenblumenblüte nehmen das sommerliche Flair auf, umrahmt vom Geodreieck und dem knallgelben Hasen. Die gelbe Nagellackflasche steht auf einer Zitronenscheibe. Und der Mini-Buntstift grinst über das ganze gelb lackierte Gesicht.
Grün beruhigt, wirkt kühlend und naturnah. Dunkles Grün sollte jedoch immer mit hellerem variiert werden, sonst wird der Gesamteindruck zu schwer. Laubgrüner Baumwollstoff bekleidet auch hier den Hintergrund der monochromen Szene. Regalsätze in Kubusform, aus hochwertigem, grün lackiertem Holz, nehmen grüne Produkte oder Deko-Objekte wie die freche Riesenraupe, pastellgrüne Macarons, grüne Strohhüte oder Seerosenblätter aus gefaltetem Papier auf. Hellgrüne Bambusstangen, täuschend echt anzusehen, und grüne, dreidimensionale Sisalblatt-Aufsteller umrahmen die zentral dekorierten Elemente. Der fliegende Papagei mit echten Federn hat ebenfalls ein grünes Bad hinter sich. Nur der Sommerhut tanzt aus der Reihe, in Gelb mit schwarzem Band.
Gold und Silber sind in monochromer Metallic-Ausführung exklusive Highlights. Goldene Luftballon-Hänger, beglimmerte Sterne, Mini-Hirsche und Sternranken sorgen für eine äußerst elegante Atmosphäre. Deko-Säulen und Glanzstoffe sowie verspiegelte Ananas-Acryl-Silhouetten und Notenhänger betonen die Exklusivität einer Szene, die sowohl saisonal als auch ganzjährig dekoriert werden kann, je nach Anlass. Das Pendant in Silber glänzt mit Blättern, Disco-Kugeln, Kaskaden- und Luftballonhängern, Spiegelaufbauten, Glitterstoffen und Metalleimern, die auch als Präsenter verwendet werden können.
Kontrastreicher Gegenpol dazu: Grau als puristisches Stilmittel, das mit Schwarz, Weiß oder Grün aufgebrochen wird. Dekor-Paneele in Beton-Optik leisten als Basis ganze Arbeit, werden vom Banner „Betonwand“ intensiv unterstützt. Deko-Betonsteine, schwarze oder weiße Metall-Präsenter und anthrazitfarbene Korbsets, die auch Pflanzen aufnehmen, setzen farbliche Akzente, ohne dem Grundkonzept Konkurrenz zu machen.
Monochromie hat einen ganz eigenen Reiz und ist alles andere als monoton. Für ein durchdachtes Farbkonzept steht das Woerner-Design-Team gerne zur Verfügung. Alle Deko-Artikel sind über den Katalog Frühjahr/Sommer 2017 und im Webshop unter www.dekowoerner.de erhältlich.
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Monochromie.“
Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)
1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link
Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth