Dienstag, 29. Oktober 2013

Robuste Holzschlitten: Originelle Deko-Idee, pfiffige Warenpräsentation

Heilbronn/Leingarten, 29. Oktober 2013: Normalerweise begegnet man echten Schlitten in verschneiter Landschaft, mit fröhlichen Kindern oder auch Erwachsenen beim Rodeln. Doch nicht nur als Sportgerät eignen sich die verschiedenen Schlittenvarianten aus Holz. Jetzt haben es Schlitten in Schaufenster und Verkaufsräume geschafft, als exklusives Deko-Objekt oder ungewöhnlicher Warenpräsenter. Sowohl für eine typische Winter- als auch für eine festliche Weihnachtsdekoration eignen sich diese zum Teil originalen Objekte, die zum originellen Blickfang werden. In seinen Katalog Herbst/Weihnachten 2013 hat Deko-Spezialist Woerner einige Original-Schlitten aufgenommen, bei denen es sich um echte Unikate handelt. Die deshalb in Größe und Farbe variieren bzw. leichte Gebrauchsspuren aufweisen, weil sie schon ein wirkliches Leben hinter sich haben. Auch Deko-Schlitten im Antik-Finish-Look passen perfekt zum aktuell angesagten Vintage-Style.

Der Hornschlitten hat seinen Namen von den nach oben verlängerten Kufen in Hornform, die zum Lenken und Schieben des Schlittens und als Haltegriffe dienen. Ursprünglich als winterliches Transportmittel der Bergbauern genutzt, wird er heute meistens für sportliche Wettbewerbe verwendet. Und passt als Deko-Objekt wunderbar in eine Winterlandschaft aus Scatterschnee, beflockten Zweigen und einem freundlich lächelnden Schneemann.

Der antike Pferdeschlitten beeindruckt schon allein durch seine Ausmaße. Mit dem passenden Pferd dazu, das Deko-Woerner bei seinen Fiberglas-Tieren in Lebensgröße anbietet, wird die perfekte visuelle Schlittenfahrt initiiert. Ein verschneiter Birkenwald, ein paar Birken-Kartonagen mit rotem Juteband und rote, pelzbesetzte Weihnachtshandschuhe als Schlittendekoration setzen festliche Farbtupfer.

Nostalgie-Schlitten mit antikem Finish wecken romantische Assoziationen an die „gute alte Zeit“. Die robuste Optik, die durch das dunkle Holz und die Metallkufen entsteht, bildet einen attraktiven Kontrast zu weißen Schneebällen, beflockten Alpin-Tannen mit warmem LED-Licht und Lichtvorhängen. Auch hier gehört als Hintergrundmotiv ein Großdruck dazu, der das winterliche Ambiente plakativ transportiert.

Wer es eine Nummer kleiner mag, kann auf Deko-Schlitten geringerer Größe zurückgreifen, die ebenfalls alle aus Holz bestehen und auch farbig lackiert angeboten werden.

Schlitten sind für jede Auslage ein pfiffiges Gestaltungselement, das entweder als reines Deko-Objekt arrangiert wird oder als kreativer Warenpräsenter fungiert. Ideen und Vorschläge für eine winterliche oder weihnachtliche Schlittendekoration finden Sie im Katalog Herbst/Weihnachten 2013. Alle Schlittenvarianten gibt es auch im Webshop unter www.dekowoerner.de

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Schlitten 2013“.

www.woerner-download.de/PR/2013_10_25_Schlitten.zip

Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac@dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth@dekowoerner.de

Freitag, 18. Oktober 2013

XXL-Highlights - Weihnachtlich dekorieren im Großformat

Heilbronn/Leingarten, 18. Oktober 2013: Große Flächen zu dekorieren erfordert noch mehr Fingerspitzengefühl, als es bei kleineren der Fall ist. Die Menge und Platzierung der Dekorationsartikel spielt hier eine große Rolle, denn zu viele Objekte im handelsüblichen Format verlieren sich in der Weite eines Raumes - und damit wirkt der Gesamteindruck der zu gestaltenden Fläche schnell konzeptlos. Oder erweckt den Eindruck eines kreativen Chaos´, das gar nicht gewollt war und von der Ware ablenkt. Für Shoppingcenter und Passagen bieten sich ohnehin eher einzelne, überdimensionale Elemente an, die durch ihre Größe schon von weitem Aufmerksamkeit erregen. Aber auch Schaufenster und Verkaufsräume gewinnen mit einem Dekoartikel im Großformat, der als Blickfang eingesetzt wird und das Kundeninteresse ganz gezielt auf das Unternehmen und die Warenpräsentation lenkt.
Deko-Spezialist Woerner greift das Thema des großformatigen Gestaltens gerade bei der Weihnachtsdekoration kreativ auf und bietet eine Vielzahl an Artikeln in XXL-Größe an.
Banner und Großdrucke: Sie sind mit ein paar Handgriffen zu befestigen und sorgen für den perfekt abgestimmten Hintergrund. Je nach Deko-Konzept bzw. Thema können die passenden Dekorationsartikel dazu arrangiert werden, so dass ein harmonisches Bild entsteht. Ob der klassische Weihnachtsmann oder Nikolaus alles überwacht, farbenfrohe Weihnachtskugeln, eine stilisierte Weihnachtstür, antike Kerzenhalter oder eine festliche Lichtgestaltung als Hintergrundmotiv für weihnachtliches Ambiente sorgen: Textilbanner und XXL-Drucke zaubern ganz schnell ein stimmungsvolles und bezauberndes Weihnachtsflair.
Fiberglas-Objekte: Hochwertige Großdekoration aus Fiberglas ist die Stärke des Deko-Spezialisten Woerner. Die verschiedenen Objekte bestechen durch auffallende Optik und eine umfangreiche Farbpalette, die nach Kundenwunsch erweitert werden kann. Ein Barockthron, prunkvoll mit Gold verziert und mit rotem Samt bezogen ist schon für sich ein Unikat, das fast keine Accessoires mehr braucht. Die weißen Geschenkpäckchen mit goldener, modellierter Schleife scheinen nur darauf zu warten, geöffnet zu werden. Goldene Engelsputten, fliegend, auf einem Kapitell sitzend oder als Engelskopf mit Flügeln werden als romantische Weihnachtsboten eingesetzt. Klassische Vasen in Übergröße, mit beflockten Naturzweigen gefüllt, wirken sehr elegant und sind ideal, um Ecken zu kaschieren. Soldaten mit Paradeuniform und in vier Ausführungen sowie die traditionellen Nussknacker, alle mit 1,85 m Länge nicht zu übersehen, stehen zur Begrüßung der Kunden bereit. Auch gigantische Weihnachtskugeln, Kugelpräsenter und befüllbare Halbkugeln oder Kugelringe in vielen Farbvarianten und exklusiven Sonderlackierungen gehören zum umfangreichen Fiberglas-Sortiment dazu. Ihren besonderen Auftritt haben natürlich alle lebensgroßen Tiere aus dieser Kollektion. Ob Pferd oder Elch, Rentier, Eisbär oder Pinguin, Tiger, Löwe oder Krokodil: alle Fiberglas-Tiere sind ebenfalls in persönlicher Wunschfarbe erhältlich.
Dekorationsartikel in Übergröße können als opulentes Einzelstück dekoriert werden, das als Blickfang immer funktioniert. Aber auch in Kombination mit kleineren Objekten sorgen sie für Aufmerksamkeit, die auch auf die Ware gelenkt wird. Gestaltungsvorschläge und Inspirationen für die Verwendung von Dekorationsartikeln im Großformat bekommen Sie im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2013 oder im Webshop unter www.dekowoerner.de .
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Weihnachts-Großdeko 2013“.
 
Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de
Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. ++49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac@dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth@dekowoer

Dienstag, 15. Oktober 2013

Sterne und Schleifen: zauberhafte Zutaten für ein romantisches Weihnachtsflair




Heilbronn/Leingarten, 15. Oktober 2013: Sie haben sich über die Jahre neben den klassischen Weihnachtskugeln einen festen Platz in der Weihnachtsdekoration erobert. Sterne aus vielen verschiedenen Materialien und kreativ gebundene Schleifen sind zu einer beliebten Ergänzung bei weihnachtlichen Arrangements geworden. Schleifen übernehmen nicht nur eine dekorative Rolle beim stilvollen Verpacken von Geschenken, sondern sorgen auch als reiner Dekorationsartikel, quasi als „Tüpfelchen auf dem i“, für einen festlichen Touch.
Beglimmerte, biegsame Weihnachtsschleifen aus Kunststoff, lichtreflektierende Glitzerschleifen mit Pailletten oder rote Deko-Schleifen mit samtiger Oberfläche und Goldrand bietet Deko-Spezialist Woerner unter anderem im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2013 an. Auch Gigant-Schleifen aus hochwertigem Samt oder Satin sowie schwer entflammbare, handgefertigte Schleifen für den Außenbereich sind in verschiedenen Farben erhältlich.
Zum umfangreichen Sortiment an Weihnachtsartikeln gehört ebenso eine vielfältige Kollektion an Sternen. Sternketten und –Silhouetten aus beglimmertem Wattevlies oder im Schneeflockendesign zaubern kristallklare Winterphantasien. Neben roten, goldenen oder silbernen Sternen aus Kunststoff, Metall oder Karton haben sich in dieser Saison auch Sterne aus robustem Naturmaterial positioniert. Komplett aus Sisal oder Rattan hergestellt bringen sie eine natürliche Note in die weihnachtliche Gestaltung. Sternkugeln, Sterne im Lebkuchendesign, irisierende Glimmersterne, Sputnik – oder Faltsterne aus hochwertigem geschöpften Papier mit Lochmuster, die sich sogar atmosphärisch beleuchten lassen, haben alle etwas gemeinsam: sie laden als festliche Deko-Objekte zu wunderbaren Weihnachtsträumen ein. Und sind flexibel und variantenreich in der Umsetzung festlicher Dekorationsideen. Neu ins Sortiment aufgenommen wurden beleuchtete Weihnachtssterne für den Innen- und Außenbereich mit einer unterschiedlichen Anzahl an Zacken, in drei Farben und verschiedenen Mustern.

Alle Varianten von Schleifen und Sternen gibt es im Katalog Herbst/Weihnachten 2013 und im Onlineshop unter www.dekowoerner.de

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Sterne und Schleifen 2013“.




Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. ++49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac@dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth@dekowoerner.de

Montag, 7. Oktober 2013

Harmonischer Stilmix und lebendige Kontraste – die neuen Weihnachtstrends




Heilbronn/Leingarten, 7. Oktober 2013: Es geht wieder einmal mit riesengroßen Schritten auf das Fest der Feste zu. Weihnachten kommt in jedem Jahr ganz plötzlich, auch wenn man sich mit Beginn des Herbstes mental schon ein bisschen darauf einstellt. Abnehmende Temperaturen und die immer früher einsetzende Dämmerung schüren die Freude auf gemütliche Stunden zuhause. Kerzen werden wieder öfter angezündet und punktuelle Lichtquellen eingesetzt, aromatischer Tee- und Glühweinduft durchzieht die Räume. In den Geschäften tauchen schon die ersten weihnachtlichen Arrangements auf, genauso wie Lebkuchen und allerlei andere Leckereien. Vielleicht hält der eine oder andere bereits nach Geschenken Ausschau. Trotzdem ist es wieder eine Überraschung, wenn es nur noch ein paar Tage bis Weihnachten sind.

Auch stimmungsvoll dekorierte Verkaufsräume und Schaufenster tragen zur Vorfreude auf Weihnachten bei. Dabei gilt es, sich frühzeitig über die neuesten Trends in dieser Saison zu informieren. Deko-Spezialist Woerner bietet im aktuellen Katalog Herbst/Weihnachten 2013 die beste Gelegenheit dazu. Da sich die hauseigenen Trendscouts sowohl an den Neuigkeiten im Bereich des Visual Merchandising orientieren, als auch die Interessen der Kunden berücksichtigen, bietet die Weihnachts-Kollektion ein ausgewogenes Spektrum an Dekorationsartikeln, die für die verschiedensten Gestaltungs-Ideen geeignet sind.

Vintage-Stil: Gut erhaltene, antike Gebrauchsgegenstände sind ein Highlight in der diesjährigen Weihnachtsdeko. Die Objekte mit leichten Gebrauchsspuren erinnern an vergangene Zeiten, in denen das Leben zwar mühsamer, aber auch geruhsamer war. Originale Spinnräder und Zinkwannen wie aus Urgroßmutters Zeiten werden für eine historische Szenerie eingesetzt oder wirken als origineller Kontrast zu einer Glamour-Inszenierung. Nostalgie-Koffer dienen als exklusive Produktpräsenter und nobles Gestaltungsobjekt. Schlitten in unterschiedlichen Ausführungen geben der Warenpräsentation ein ganz eigenes Flair, je nach Art der Kombination mit weiteren Dekorationsartikeln. Der originale Pferdeschlitten löst romantische Assoziationen aus: mit roten, pelzbesetzten Weihnachtshandschuhen, Scatterschnee, den typischen roten Christsternen und einem Winterwald als Hintergrundmotiv kann die visuelle Schlittenfahrt beginnen. Auch nostalgische Gassl- oder Hornschlitten sind ein wunderschöner Blickfang im weihnachtlich dekorierten Schaufenster und passen hervorragend zu einem weiteren Trend.

Natur-Stil: Naturmaterialien haben ihren großen Auftritt und fügen sich harmonisch in festlich-klassische oder rustikale Dekorationen ein. Strickstulpen aus Wolle in Rot, Beige und Grau werden mit goldenen Kugeln gefüllt. Stricksocken und Strickbeutel dienen als Sockel für leuchtende LED-Lichtzweige oder als Behälter für Pinienzapfen. Strickbänder im Norwegermuster werden als Schleifen verwendet. Naturholzstämme, Blätter, Kugeln und Sterne aus Sisal oder aufgeschichtete Holzscheite zeigen sich im Mix mit glänzender roter, goldener oder silberner Weihnachtsdeko, so dass starke, aber dennoch harmonische Kontraste entstehen. 

Glamour-Stil: Natürlich dürfen die Räume zum Fest der Feste auch in prunkvollem Glanz erstrahlen. Barocke Ornamentrahmen, glitzernde Kugelpaneele, beglimmerte Fiberglas-Tiere in XXL-Größe, Folienblüten, Engelputten und Kapitelle sowie mit Perlenketten behängte Kristall-Lüster setzen opulente Akzente. Auch der Weihnachtszirkus wird zum Dekothema: mit Spiegelkugeln, silbernen Geschenk-Päckchen und einem springenden Pferdedisplay. 

Farbstil: Ohne klassisches Weihnachtsrot geht auch in dieser Saison gar nichts. Es gehört zur Weihnachtsdeko dazu wie die Kugeln und Sterne - und sorgt immer für einen festlichen Touch. Außerdem ist es wunderbar vielseitig zu kombinieren. Gold und Silber stehen ihm zur Seite. Die zurückhaltende Variante lebt von sanften Pastelltönen. Rosé, Mint, Salbeigrün oder Flieder wird als Baumschmuck dekoriert oder in einzelnen Elementen gezielt verwendet.
 
Alle Deko-Ideen und Gestaltungsvorschläge präsentiert der aktuelle Katalog Herbst/Weihnachten 2013. Natürlich ist Deko-Spezialist Woerner offen für individuelle Deko-Konzepte und arbeitet diese gerne gemeinsam mit den Kunden aus. Auch der Webshop bietet alle Dekorationsartikel für eine romantische oder innovative Weihnachtsdekoration. www.dekowoerner.de
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Wintertrends 2013“ www.woerner-download.de/PR/2013_10_07_Weihnachtstrends2013.zip
Bildvermerk: www.dekowoerner.de
Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. ++49(0) 7131 40 64-621
PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac@dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth@dekowoerner.de