Freitag, 24. Januar 2014

Höchste Zeit für frische Farben: die neuen Frühjahrstrends beleben


Heilbronn/Leingarten, 24. Januar 2014: Auch wenn der Frühlingsanfang kalendarisch noch auf sich warten lässt, sind wir innerlich doch längst auf ihn eingestimmt. Die grauen Tage mit Nieselregen und kurzen Wintereinbrüchen sollen Sonne und Wärme weichen. Wir sehnen uns nach Farben und dem Aufblühen der Natur. Bis sich der Wettergott dazu entschließen kann, den Frühling einzuläuten, wird dieser mit einer Farboffensive in die Schaufenster und Verkaufsräume geholt. Die Frühjahrstrends im neuen Katalog Frühjahr/Sommer 2014 des Deko-Spezialisten Woerner bieten alles für ein buntes Frühlingserwachen und sorgen für eine aufhellende und frühlingsfrische Atmosphäre.

Alles auf Farbe: Zitronengelb zaubert gefühlte Sonnenstunden, Orange gilt als stimmungsaufhellend, Grün steht für die erwachende Natur. Diese Signalfarben machen einfach gute Laune und erscheinen auf Gießkannen und Eimern aus Metall. Die werden an robuste Hanfseile geknotet, dienen als exklusive Behälter für Frühlingsblumen und werden überall dort dekoriert, wo explosive Farbvielfalt gewünscht ist. Zarte Pastelltöne wie Rosé, Mint oder Hellblau wirken dagegen als Kontrapunkte und lassen den Frühling eher erahnen. Diese soften Töne treffen wiederum die Bonbonfarben der 60er Jahre, so dass die ganze Strahlkraft des Frühlings abgedeckt ist. Wer es zurückhaltender mag, dekoriert mit weißen und grünen Objekten. Blüten, Girlanden, Ornament-Rahmen, weiße Schwalben, Schmetterlingskugeln oder Glyzinienranken treffen auf Gräser, Mooskugeln, Kleeblätter und Schilf.

Frisch aufgeblüht: Produktdesigner haben die charakteristische Form der Pusteblume als Dekorationsobjekt entdeckt. Die watteweichen Köpfe, die sich beim Pusten in federleichte Sterne verwandeln, gleichen natürlichen Zauberkünstlern. Auch der Charme des gewöhnlichen Löwenzahns setzt mit seinem sonnigen Gelb frühlingsfrische Akzente. Klassische Frühlingsboten wie Gänseblümchen und Tulpen erobern in naturalistischem Design, aber in Übergröße, die Auslagen und locken zahlreiche Vögel und Schmetterlinge an. Die Auswahl an verschiedenen Arten, Materialien und Größen garantiert jede Menge kreativer Inspiration bei der Dekoration. Mit Blumenmotiven bedruckte Banner verwandeln jeden Raum in ein farbenfrohes Blütenreich. Florale Accessoires wie Papierblüten, Blütenranken, Seidenpapierbälle und farbige Deko-Halme in XXL-Größe zaubern blühende Impressionen, die den Winter endgültig vergessen lassen.

Mobile Auszeit: Ausflüge ins Grüne sind Balsam für Körper und Seele und wecken die pure Lebensfreude. Die mobilen Stars der 60er Jahre ziehen die Blicke auf sich und lassen so manche romantische Erinnerung aufkommen. Ob pinkfarbener Cadillac oder mintgrüne Vespa: der Nostalgie-Trip bringt das Gefühl von Freiheit und Abenteuer zurück und schickt die Phantasie auf eine verklärende Revival-Tour. Auch die lässt Frühlingsgefühle aufkommen.

Ob die Frühlings-Inszenierungen als kunterbunte Frischekur, sanftes Naturerwachen oder nostalgischer Retrotrip arrangiert werden: die neuen Frühjahrstrends bringen Farbe in den grauen Alltag und bereiten dem kalendarischen Frühling mit ihrem bunten Treiben ein herzliches Willkommen. Komplette Dekorationsideen und alle frühlingsfrischen Dekoartikel enthält der neue Katalog Frühjahr/Sommer 2014 und der Onlineshop unter www.dekowoerner.de
.
Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Frühjahrstrends 2014“.
www.woerner-download.de/PR/2014_01_27_Fruehlingstrend.zip
Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. ++49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac@dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth@dekowoerner.de

Freitag, 17. Januar 2014

Die Liebe im Mittelpunkt – zauberhafte Dekoration zum Valentinstag



Heilbronn/Leingarten, 17. Januar 2014: Die Liebe sollte das ganze Jahr über eine wichtige Rolle im Leben spielen, aber am 14. Februar steht sie garantiert ganz oben auf der Hitliste der Gefühle. Egal, wie kalt und ungemütlich das Wetter auch sein mag, innige Gefühle, herzliche Worte und mit Liebe ausgesuchte Geschenke sorgen am Valentinstag für Wärme, Wohlbefinden und viele Glücksmomente. Und vielleicht noch über diesen Tag hinaus. Die Zuneigung zu einem besonderen Menschen wird mit einem persönlichen Präsent ausgedrückt, das je nach individueller Vorliebe extravagant oder auch ganz schlicht sein kann. Rote Rosen für die Liebste sind nach wie vor der Renner bei den Valentinsgeschenken, aber auch ein Kaffeebecher mit Gravur, ein Fotokissen oder ein personalisiertes Handy Case lösen große Freude aus. Ein aromatischer Duft, ein schickes Abendessen, ein graviertes Wein- oder Bierglas kommen sicher genauso gut an. Sogar einen persönlichen Stern mit Namen und Urkunde oder einen Ballonflug kann mittlerweile an die oder den Liebsten verschenkt werden. Wichtig ist bei allem, dass es von Herzen kommt. Und die liegen natürlich am Valentinstag besonders im Trend. Eine breite Palette an herzlichen, romantischen und liebevollen Dekorationsmöglichkeiten für stimmungsvoll inszenierte Verkaufsräume und Auslagen bietet Deko-Spezialist Woerner in seinem neuen Katalog Frühjahr/Sommer 2014 an. Damit wird der Valentinstag zu einem Fest der Emotionen.

Signalrote Akzente setzen Herzen aus Federn, Papier, Jute, Filz, Acryl und mit Samtoberfläche. Rosen- und Lackherzen, Herzen im Rattandekor und als Silhouette, mit Strass verziert, als Kartonage oder Herzkette bieten unzählige Möglichkeiten, mit dem Herzen zu sprechen. Ebenso passend und aussagekräftig sind Rosen in aller Vielfalt. Als üppiger Strauß oder Ranke, in Form eines Banners oder als Stoffbahn mit aufgenähten Blüten, als Kletterrosenzweige, Paneele, XL-Rosenblüte oder XXL-Rosenblätter. Und natürlich auch als naturgetreuer Edelrosenstrauß. Ergänzende Accessoires für den „Tag der Liebe“ sind rote Herzschlösser, Aufhänger und Aufsteller aus den Buchstaben „LOVE“ sowie weiße Schmetterlinge, die die sprichwörtlichen „Schmetterlinge im Bauch“ symbolisieren.
Damit die liebevoll ausgesuchten Gaben in einer ansprechenden Verpackung überreicht werden können, enthält das Sortiment eine große Auswahl an Geschenkpapier, Geschenktaschen und Kartonagen sowie Schleifen, Bänder und Anhänger zum Verzieren.

Der „Tag der Liebe“ spricht die romantische Seite in jedem an. Lassen Sie Herzen und Rosen sprechen, damit der Valentinstag zu einem Fest der Emotionen wird. Alle Produkte sowie kreative Dekovorschläge für eine zauberhafte Verkaufsraum- und Schaufensterinszenierung bieten der neue Katalog Frühjahr/Sommer 2014 des Deko-Spezialisten Woerner und der Onlineshop unter www.dekowoerner.de.

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Valentinstag 2014“.

www.woerner-download.de/PR/2014_01_21_Valentinstag.zip


Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen
6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. ++49(0) 7131 40 64-621

PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac@dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth@dekowoerner.de

Freitag, 10. Januar 2014

Mit Helau und Alaaf in die närrische Zeit – Fasching zieht an


Heilbronn/Leingarten, 10. Januar 2014: In Faschingshochburgen wie Köln, Düsseldorf, Koblenz, Mainz oder Rottweil ist der 11. November der Stichtag für die „Fünfte Jahreszeit“. Die Vorbereitungen für die „närrische Zeit“ starten mit viel kreativem Ehrgeiz und Engagement. Schließlich will man dem Narrenvolk bei den phantasievoll inszenierten Umzügen Lustiges, Spektakuläres und Hintersinniges bieten. Da bekommt die Politik ihr Fett ab, Prominente und lokale Größen müssen einiges an sichtbaren Rundumschlägen ertragen, wenn sich der Gaudiwurm durch die Stadtzentren schlängelt und mit „Helau“ und „Alaaf“ das Publikum einstimmt. Aber auch in weniger fastnachtsgeprägten Orten ist der Bär los. Da lassen sich die Vereine viel Verrücktes einfallen, um Jung und Alt in Fastnachtslaune zu bringen. Ob Großstadt, Kleinstadt oder idyllisches Dorf: Fasching vereint alle und löst überall Jubel und Heiterkeit aus. Schließlich bereitet es nicht nur Kindern ein großes Vergnügen, sich zu schminken und zu verkleiden. Auch die Erwachsenen haben ihren Spaß daran und feiern auf mancher Faschingsparty bis in die frühen Morgenstunden. Dabei müssen es nicht immer total ausgefallene Outfits und Maskeraden sein. Witzige und ungewöhnliche Eigenkreationen sind ebenfalls angesagt und sorgen für ausgelassene Stimmung.
 
 In Schaufenstern und Verkaufsräumen wird die „Fünfte Jahreszeit“ ebenfalls gerne als Thema genutzt, um die Kunden auf die Narretei einzustimmen und die verschiedensten Verkleidungs- und Dekorationsmöglichkeiten zu zeigen. Im neuen Katalog Frühjahr/Sommer 2014 bietet Deko-Spezialist Woerner etliche Anregungen für eine ausgelassene oder themengebundene Faschingsdeko an. Fahnen- und Wimpelketten, bis zu 4m lange farbige Girlanden, Partyfächer und bunte Lampions verleihen jedem nüchternen Raum heiteres Partyflair. Riesen-Luftballons in vielen Farben, in Herzform oder mit Smilyaufdruck, XXL-Luftschlangen und Wattebälle sind die passenden Stimmungskanonen. Wer noch schnell kahle Wände oder Möbelstücke passend kaschieren will, greift zu dekorativen Stoffen, die aus allem ganz schnell einen Hingucker zaubern. Farbige Stanzoptikfolie macht aus jedem Tisch eine festliche Tafel, Velourstoffe im Tiger- oder Zebraprint lassen Afrika aufleben, Fellstoffe verdecken Sessel und Stühle und auch der flauschige Flokatistoff hüllt alles samtweich ein. Aus Glanz- und Paillettenstoffen mit irisierendem Gewebe lässt sich ein tolles Outfit herstellen. Der Faschingslurex mit Metallicfolien-Effekt ist so stretchfähig, das er wunderbar um Dekoaufbauten drapiert werden kann. Nicht zu vergessen den Tüll, der zu gewagten Kreationen einlädt. Mit Phantasie und wenigen Handgriffen lässt sich schnell eine Faschingsdekoration schaffen, die für eine lebhafte Auszeit sorgt, voller Elan und guter Laune.
Die passende Dekoration für die närrische Zeit bietet der neue Katalog Frühjahr/Sommer 2014 und der Onlineshop des Deko-Spezialisten Woerner unter www.dekowoerner.de.  

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621
PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Link

Marketing:
Alexandra Novac
Email: novac@dekowoerner.de

Anzeigen:
Stefanie Roth
Email: s.roth@dekowoerner.de