Freitag, 20. Januar 2017



Heilbronn/Leingarten, 20. Dezember 2016: Manchmal reichen ein paar Handgriffe, um Böden und Wände geschmackvoll zu verkleiden oder in die Jahre gekommene Möbelstücke aufzupeppen. Die vielseitigen Dekostoffe, aus unterschiedlichen Materialien und in großer Farbauswahl, die Deko-Spezialist Woerner anbietet, ermöglichen viele verschiedene Gestaltungsvarianten, um Auslagen, Verkaufsräume und Deko-Aufbauten optisch aufzuwerten.

Molton, aus reißfestem Baumwollgewebe und schwer entflammbar, ist Licht schluckend und Schall absorbierend durch die beidseitige Rauung des Gewebes. Also ideal, um im Theater, in Fotostudios oder öffentlichen Einrichtungen eingesetzt zu werden. 27 Farben stehen zur Auswahl. Rupfen oder Sackleinen, ein gefärbtes Naturprodukt aus 100 % Jute, wird gerne zur Kostümgestaltung oder als Wandbehang genutzt, eignet sich aber auch zur Umsetzung vieler weiterer Deko- und Bastelideen. Hier stehen 12 Farben zur Verfügung. Filz kann bestens für Bastel- und Nähideen genutzt werden. Die feste und griffige Oberfläche lässt sich auch prima für Wohnaccessoires verarbeiten.

Eleganter und glänzend wird die Dekoration mit geschmeidigem, leicht transparentem Seidentaft und Chiffon mit Ranken-Stickerei. Der edel schimmernde Organzastoff ist mit farblich passendem Garn bestickt und lässt sich wunderbar drapieren. Das neue Satingewebe mit seiner stark glänzenden, glatten Ober- und matter Unterseite ist perfekt als Dekorations- und Bekleidungsstoff, als Hochzeitsdekoration für Schleifen, Tischdecken und Hussen, Gardinen, Vorhänge und Schals. Neu ist auch der Jersey Stretch mit einseitigem Hologramm-Aufdruck. Der schimmernde Schuppenstoff erzeugt wunderbare Lichtreflexe und wirkt phantastisch als ausgefallenes Faschingskostüm, extravagantes Bühnenbild oder für opulente Show-Inszenierungen. Der Gewebestoff "Cocoon" trägt mit seiner leicht schimmernden Kreisstruktur zu einer feinen Tischdekoration bei. Er ist außer in Rollenform auch als Tischläufer und Tischset erhältlich. Mit Panné-Samt oder Spiegelsamt werden Dekorationen aller Art kreiert. Er ist bi-elastisch und erhält sein Muster durch Bügeln oder Pressen. Edelsamt mit seinem seidigen Glanz und den leuchtenden Farben verwandelt jedes Schaufenster in eine klassische Bühnenkulisse. Taft knistert förmlich unter den Fingern und sorgt durch das changierende Samtflock-Blumenmuster und barocke Ornamente für edle Effekte. Der Rosenstoff mit etlichen aufgenähten Rosen wird zum extravaganten Hingucker, ob als Abendkleid an einer Schaufensterfigur oder als Stuhlbezug.

Glanz und Glamour bringen Pailletten und Glitter in die Auslagen und Verkaufsräume. Der matt metallic schimmernde, weiche Paillettenstoff veredelt jedes Ambiente. In Luxus-Ausführung erzeugen die XXL-Pailletten raffinierte Lichtreflexe. Glitter-Fabric heißt das feste Gewebe, auf dem feiner und grober Glitter auf einem cremefarbenen Textilträger glänzt. Durch die formstabile Struktur eignet sich der Stoff, ebenso wie Faschingslurex, perfekt als Wand- und Bodendekoration sowie zum Bespannen von Rückwänden und Präsentern. In den glänzenden Reigen reiht sich auch der aus elastischem, weich fallendem Material mit metallisierter Oberfläche bestehende Avenue-Stoff ein.
Auch nicht klebende und daher wieder verwendbare Dekorfolien verwandeln Oberflächen in attraktive oder sogar traumhafte Motivbilder. Von schlichten Kieselsteinen und Schachbrettmustern über Holzscheiben und Bayernraute bis zu Strand- und Blumenlandschaften wird eine große Auswahl geboten. Die starken Lack- und Metallicfolien werden zum Bespannen von Oberflächen und Untergründen genutzt und kommen häufig im Gastronomiebereich, bei Party- und Cateringservices sowie bei Messen und Ausstellungen zum Einsatz.

Für alle Stoffe und Folien sind Musterkarten vorhanden. Die Mehrzahl der Stoffe ist in individueller Wunschlänge erhältlich. Damit steht einer optischen Aufwertung der Auslagen oder einzelner Objekte nichts mehr im Wege. Weiterer Vorteil von Stoffen als kreatives Dekorationsmittel: sie sind bei unterschiedlichen Deko-Themen einsetzbar, erzeugen mit wechselnden Dekorationsartikeln immer wieder eine neue Wirkung und sind lange verwendbar. Alle Stoffe und Folien enthält der neue Katalog Frühjahr/Sommer 2017 und der Webshop unter www.dekowoerner.de.

Deko-Spezialist Woerner verabschiedet sich für dieses Jahr mit diesem Newsletter, bedankt sich herzlich für Ihr Interesse und wünscht Ihnen erholsame Feiertage sowie alles Gute für 2017. Ab Januar lesen Sie wieder von den neuesten Trends und Deko-Vorschlägen aus unserem Hause.

Unter folgendem Download-Link finden Sie zur kostenfreien Veröffentlichung Bilder zum Thema „Stoffe + Folien".


Bildvermerk: www.dekowoerner.de

Anleitung für das Öffnen des Download-Links (ZIP-komprimierte Ordner für druckfähiges Bildmaterial)

1. Schritt: Herunterladen (Link anklicken und ZIP Datei herunterladen)
2. Schritt: ZIP-Ordner speichern (Zielverzeichnis auswählen)
3. Schritt: ZIP-Ordner öffnen
4. Schritt: Entpacken mit einen ZIP-Programm (z.B. Win ZIP/ 7-ZIP/ File ZIP)
5. Schritt: Zielverzeichnis zum Entpacken auswählen/ festlegen

6. Schritt: Nach dem erfolgreichen Entpacken, kann der Ordner wie gewohnt geöffnet und das Bildmaterial genutzt werden

Information :
Die Bilder erhalten Sie zur einmaligen Veröffentlichung.
Alle Reproduktionsrechte liegen bei der Heinrich Woerner GmbH, Leingarten.
Nachdruck, Kopie, Digitalisierung, Speicherung, Verfremdung oder
Weitergabe an Dritte ohne schriftliche Genehmigung der Heinrich
Woerner GmbH ist untersagt. Der Herkunftsvermerk lautet: www.dekowoerner.de

Ansprechpartner für Medienvertreter:

Heinrich Woerner GmbH
Liebigstr. 37
74211 Leingarten
Tel. +49(0) 7131 40 64-621
PR/Öffentlichkeitsarbeit:
Astrid Anna Link

Marketing:
Alexandra Novac

Anzeigen:
Stefanie Roth

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen